Saseler Chaussee 203

22393 Hamburg

 

Termine unter:

+49 (0)40 / 46773330 oder online

Behandlungsvertrag & Datenschutzerklärung


1. Vertragsgegenstand

Gegenstand dieses Vertrags ist die heilkundliche Behandlung des Patienten.

 

2. Honorar und Abrechnung

Für unsere Leistungen stellen wir ein Honorar in Rechnung, das sich an die Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH) orientiert, jedoch nicht an diese gebunden ist. Die GebüH stellt somit keine Gebührenfestlegung dar; Heilpraktiker sind grundsätzlich unabhängig in der Gestaltung ihrer Honorarstruktur. Wir empfehlen Ihnen vor Behandlungsbeginn die jeweilige Erstattung mit Ihrer Krankenkasse zu klären.

 

3. Terminvereinbarung und Absagen

Die Praxis wird nach dem Bestellsystem geführt. Die vereinbarte Zeit ist ausschließlich für Sie reserviert. Deshalb bitten wir Sie, falls erforderlich, den Termin spätestens 24 Stunden vorher abzusagen. Der Behandlungsvertrag besteht zwischen Ihnen und der HanseVitalisten Karner & Selzle GbR unabhängig von Ihren Versicherungsverhältnissen und verpflichtet Sie zum Ausgleich der Honorarabrechnung unabhängig davon, ob gegenüber Dritten/der Krankenversicherung ein Erstattungsanspruch besteht.

 

4. Persönliche Erklärung des Patienten

  • Sie sind mit der Privatabrechnung einverstanden.
  • Die Liquidation erfolgt unabhängig von einer möglichen Erstattung.
  • Sie sind darüber informiert, dass unentschuldigt nicht wahrgenommene oder nicht rechtzeitig abgesagte Termine privat in Rechnung gestellt werden.
  • Sie sind damit einverstanden, Ihre Rechnung über Ihre Emailadresse zu erhalten.

5. Datenschutzerklärung

Gemäß den Bestimmungen der EU-Datenschutzverordnung (DS-GVO)

Zur Umsetzung des geschlossenen/zu schließenden Behandlungsvertrages und der dafür erforderlichen Pflicht-Daten nach DS-GVO: Sie nehmen zur Kenntnis, dass jene in der Praxis HanseVitalisten Karner & Selzle GbR erfassten personenbezogenen Daten (u.a. Namen, Geburtsdatum, Adresse, Beruf, interne/externe Befunde, Diagnosen, andere persönliche Daten und krankengeschichtliche Informationen) zu den Zwecken der

  • Verwaltung, Diagnostik, Therapie, Beratung und Koordination heilkundlicher und nicht heilkundlicher Maßnahmen
  • Abrechnung mit externen Versicherungen, sowie Dienstleistern zur Zahlungsabwicklung
  • Gesundheitlichen Betreuung
  • Terminvereinbarung lt. DS-GVO

durch die Mitarbeiter gespeichert und genutzt werden.

 

Eine Nutzung der erfassten personenbezogenen Daten wird hiermit zu nachstehenden Zwecken bewilligt:

  • Sie willigen ein, dass die HanseVitalisten Karner & Selzle GbR die erfassten Daten für notwendige Abrechnung nutzen darf.
  • Sie willigen ein, dass die HanseVitalisten Karner & Selzle GbR mit Ihnen kommuniziert via Telefon, Mail und SMS.
  • Sie willigen ein, dass  Sie durch die HanseVitalisten Karner & Selzle GbR an Ihre Termine im Sinne eines Recalls erinnert werden.

Sie nehmen zur Kenntnis, dass Sie obigen Daten

  • Bei dem Datenschutzverantwortlichen der HanseVitalisten Karner & Selzle GbR einsehen,
  • Der zweckbestimmten Nutzung der freiwilligen Daten widersprechen und
  • Die Löschung der freiwilligen Daten jederzeit, sowie
  • Der zur Behandlungsdurchführung notwendigen Daten nach gesetzlicher Vorschrift verlangen können.

Geschäftsführung durch Alexander Karner und Christian Selzle (Saseler Chaussee 203, 22393 Hamburg, datenschutz@hansevitalisten.de) sind gemäß DS-GVO Art. 4 verantwortlich für die Verwendung Ihrer Daten bei der HanseVitalisten Karner & Selzle GbR.

Download
AGB / Behandlungsvertrag der HanseVitalisten
Vertrag.pdf
Adobe Acrobat Dokument 806.7 KB